Video von der Kundgebung gegen den aufkommenden Faschismus in Brasilien vor dem Honorarkonsul Düsseldorf

Am 07.12. fand in Düsseldorf eine 2-stündige Kundgebung vor dem Brasilianischen Honorarkonsulat statt. Im Vorfeld hatte die Polizei versucht mit einer sehr dünnen und absurden Begründung unseren Anmelder abzulehnen. Wir reichten Klage ein und bekamen kurz vor knapp Recht. Ein lächerlicher Versuch unsere Aktivitäten zu kriminalisieren und erstaunlich welche schweren Geschütze die Cops für eine kleine Kundgebung auffahren. Die Kundgebung selbst verlief dann ohne weitere Komplikationen und wurde von den Passant*innen sehr positiv aufgenommen. Am selben Tag fanden auch in anderen Städten Aktionen gegen Bolsonaro statt. In Stuttgart und Frankfurt gab es Kundgebungen vor Brasilianischen Vertretungen. Im Video hört ihr zwei Redebeiträge von der Anarchistischen Gruppe Dortmund und Essen für Anarchie. Ele não! Nieder mit Bolsonaro!

Anarchistischer Block auf Großdemonstration gegen das Polizeigesetz am 8.12.!

8. Dezember 2018
11:00

Für die Großdemonstration gegen das neue Polizeigesetz am 8.12. in Düsseldorf rufen wir zu einem antiautoritären und anarchistischen Block auf. Kommt ab 12 Uhr zur Sammlungsphase zum DGB Haus (Friedrich-Ebert-Straße 34-38), wo wir uns im hinteren Teil des Nationalismus ist keine Alternative Blocks einfinden werden. Fahrt mit uns aus Dortmund und kommt zum Zugtreffpunkt um 11 Uhr am Nordausgang Hbf vor dem Cinestar!
Weiterlesen

Video Eindrücke vom anarchistischen Parkfest 2018

Am 9. September haben wir wieder ein anarchistisches Parkfest im Dortmunder Hafenviertel veranstaltet. Im Video seht ihr die Interviews mit einigen Projekten/Gruppen die sich an diesem Tag vorgestellt haben. Unter Anderem mit dabei sind: Onbones Collective, Packpapierverlag, Nachbarschaftsinitiative „Lass mal reden“, Recht auf Stadt Ruhr, Hanfverband Dortmund und die Anarchistische Gruppe Dortmund.

Programm für den Tag der anarchistischen Gruppe Dortmund im Dezember

Als Anarchistische Gruppe Dortmund gestalten wir jeden Dienstag von 17-19 Uhr den Tag im Black Pigeon (Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund). Wir wollen wöchentlich unterschiedliche Veranstaltungen oder Aktionen machen, wie z.B. eine Diskussionsrunde, ein Spielenachmittag oder ein Liedermacher*innentag.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, mit dem AGDO-Tag einen Anlaufpunkt zu bieten für Menschen die interessiert sind am Anarchismus und sich vielleicht auch organisieren möchten. Es gibt die Möglichkeit, unsere Gruppe oder andere Anarchistische Projekte näher kennenzulernen.

Programm für Dezember:
Weiterlesen