Wanderung durch Menden (Sauerland) zum Hexenteich

26. August 2018
10:00bis19:00

Nach dem geglückten Start unserer Wandergruppe an einem schönen Julitag wollen wir ab sofort regelmäßig wandern gehen. Ihr habt sicherlich von unseren Erlebnissen im NSG Alte Körne/Buschei gelesen und nun auch Lust bekommen euch uns anzuschließen.

Die gute Nachricht: Die Wanderungen sind ab sofot öffentlich und ihr könnt dabei sein. Ihr könnt euch ganz einfach unter: agdo@riseup.net anmelden.
Weiterlesen

Jeden Dienstag: Tag der Anarchistischen Gruppe Dortmund im Black Pigeon

Auch wir als Anarchistische Gruppe Dortmund wollen uns in das neue Konzept des Black Pigeons einbringen.

Daher gestalten wir ab August jeden Dienstag von 17-19 Uhr im Black Pigeon nach unseren Ideen. Wir wollen wöchentlich unterschiedliche Veranstaltungen oder Aktionen machen, wie z.B. eine Diskussionsrunde, ein Spielenachmittag oder ein Liedermacher*innentag.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, mit dem AGDO-Tag einen Anlaufpunkt zu bieten für Menschen die interessiert sind am Anarchismus und sich vielleicht auch organisieren möchten. Es gibt die Möglichkeit, unsere Gruppe oder andere Anarchistische Projekte näher kennenzulernen.

Programm für August

Weiterlesen

Erste anarchistische Wanderung in Dortmund-Scharnhorst

Galerie

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

#gallery-2 {
margin: auto;
}
#gallery-2 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 33%;
}
#gallery-2 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-2 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Grüße gehen raus an die Genoss*innen von den schwarz-roten Bergsteiger_innen und die alpinpunx – ab jetzt wird auch im Pott und Sauerland anarchistisch gewandert!

Die Illusion die uns der Kapitalismus verkauft und die Realität in […]

Auch dieses Jahr wieder: anarchistisches Parkfest in Dortmund!

Es ist wohl einer der Erfolgreichsten und am meisten nachgefragtesten Projekte, die wir als Gruppe jemals umgesetzt haben. Letztes Jahr fanden sich den Tag über verteilt Hunderte Menschen aus der Bewegung und dem Viertel auf dem anarchistischen Parkfest ein. Die breite Beteiligung der unterschiedlichsten Initiativen hatte uns damals vollkommen aus den Socken gehauen. Viele Freund*innen und Gruppen haben uns immer wieder das Jahr über gefragt, ob es eine Neuauflage des Ganzen geben wird. Jetzt ist es offiziell: Am 9.9. findet von 11-19 Uhr die zweite Auflage des anarchistischen Parkfest im Blücherpark (Dortmund, Hafenviertel) statt!
Weiterlesen

Bilder vom anarchistischen Block auf der Demo gegen das Polizeigesetz NRW in Düsseldorf

Bilder vom anarchistischen Block auf der Demo gegen das Polizeigesetz NRW Demo an dem sich 300 Menschen beteiligten – leider haben wir es nicht mehr in den NIKA NRW Block geschafft. Aber so haben wir auch nochmal am Ende der Demo nen Anlauf für antiautoritäre Menschen geschaffen!

Insgesamt tolle große Demonstration wenn auch sehr latschig – jetzt gilt`s nicht locker lassen, den Widerstand auf die Betriebe, Bildungseinrichtung und die Bezirke ausweiten und wenn möglich zu Radikalisieren!