AGDo Tag: Mietshäuser Syndikat

13. November 2018
17:00bis19:00

Bezahlbarer Wohnraum wird zusehend knapper, die Gentrifizierung nimmt in vielen Städten zu. Das Mietshäuser Syndikat, entstanden aus der Hausbesetzer*innen-Szene, bietet eine Alternative durch die Erschaffung von selbstorganisiertem Gemeineigentum. Wie das funktioniert, stellen wir euch anhand von Videoausschnitten und Beispielen vor.
Weiterlesen

Programm für den Tag der anarchistischen Gruppe Dortmund im November

Als Anarchistische Gruppe Dortmund gestalten wir jeden Dienstag von 17-19 Uhr den Tag im Black Pigeon (Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund). Wir wollen wöchentlich unterschiedliche Veranstaltungen oder Aktionen machen, wie z.B. eine Diskussionsrunde, ein Spielenachmittag oder ein Liedermacher*innentag.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, mit dem AGDO-Tag einen Anlaufpunkt zu bieten für Menschen die interessiert sind am Anarchismus und sich vielleicht auch organisieren möchten. Es gibt die Möglichkeit, unsere Gruppe oder andere Anarchistische Projekte näher kennenzulernen.

Programm für November:

  • 06. November: Vorbereitungen auf Gedenken zur Reichspogromnacht

Wir wollen uns als Gruppe am Gedenken zur Reichspogromnacht am 8.11. in Dorstfeld beteiligen und dazu gemeinsam mit Euch ein Banner malen. Zudem gibt es Infos zur Gedenkveranstaltung und über die geplante gemeinsame Anreise, um 13.15 Uhr Haltestelle Leopoldstraße. Im Anschluss an den AGDo Tag wird es dann ab 19 Uhr, eine Veranstaltung von Andreas Müller geben: 80 Jahre Reichspogromnacht – Veranstaltung zu den Ereignissen in Dortmund mit Andreas Müller.

  • 13. November: Mietshäuser Syndikat

Bezahlbarer Wohnraum wird zusehend knapper, die Gentrifizierung nimmt in vielen Städten zu. Das Mietshäuser Syndikat, entstanden aus der Hausbesetzer*innen-Szene, bietet eine Alternative durch die Erschaffung von selbstorganisiertem Gemeineigentum. Wie das funktioniert, stellen wir euch anhand von Videoausschnitten und Beispielen vor.

  • 20. November: Englischcafe

We will practice English – and don’t be afraid, our english skills are pretty poor.
We will discuss a few topics, and maybe make a few language games!
And of course there will be coffee, tea and other drinks.

  • 27. November Spielenachmittag

Wolltet ihr nicht schon immer mit Anarchist*innen Monopoly spielen? Oder die Siedler*innen von Catan? Dann kommt vorbei, und keine Sorge – wir verschonen Euch mit sinnlosen Werbegeschenken, bei uns könnt ihr nur neue Freund*innen gewinnen.

AGDo Tag: Vorbereitungen auf Gedenken zur Reichspogromnacht

6. November 2018
17:00bis19:00

Wir wollen uns als Gruppe am Gedenken zur Reichspogromnacht am 8.11. in Dorstfeld beteiligen und dazu gemeinsam mit Euch ein Banner malen. Zudem gibt es Infos zur Gedenkveranstaltung und über die geplante gemeinsame Anreise, um 13.15 Uhr Haltestelle Leopoldstraße.

Im Anschluss an den AGDo Tag wird es dann ab 19 Uhr, eine Veranstaltung von Andreas Müller geben: 80 Jahre Reichspogromnacht – Vortrag zu den Ereignissen in Dortmund
Weiterlesen

80 Jahre Reichspogromnacht – Veranstaltung zu den Ereignissen in Dortmund mit Andreas Müller

6. November 2018
19:00

Vor 80 Jahren fanden enthemmte organisierte Pogrome der Faschisten gegen Juden und ihre Einrichtungen statt. Die Pogrome markieren den Punkt wo die Diskriminierung der deutschen Juden sich hin zur systematischen Verfolgung wandelte, welche in der Schoah mündete. Wir wollen Erinnern, nicht Vergessen und niemals Vergeben! Betrachten wollen wir bei dieser Veranstaltung mit Andreas Müller von der Geschichtswerkstatt die damalige Situation in Dortmund. Was passierte im Rahmen der Reichspogromnacht in unserer Stadt?
Weiterlesen

Offener Brief an die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) von der anarchistischen Gruppe Dortmund

Sehr geehrte Damen und Herren,

ihr habt uns in eurer neuen Broschüre „Antideutsche“ – links blinken, scharf rechts abbiegen…“ auf Seite 12 ein paar Zeilen gewidmet. Es freut uns, dass ihr auf diese Weise ein wenig Werbung für unsere Gruppe macht und uns Gelegenheit gebt, einige unserer Gedanken etwas auszuführen.
Weiterlesen

Kinderfreundliche Wanderung im Nordsternpark Gelsenkirchen

4. November 2018
11:00bis17:00

Liebe Menschen! Wir möchten euch herzlich zu unserer nächsten anarchistischen Wanderung am 4. November in den Nordsternpark Gelsenkirchen einladen. Diese ist diesmal speziell Kinder freundlich geplant. So wird die Gesamtstrecke mit ca. 8 km deutlich kürzer sein, als die bisher gewohnten Strecken. Auch werden wir im Nordsternpark einen großen KInderspielplatz ansteuern. Die Wege sind Kinderwagen freundlich und flach. Auch interessierte Rollstuhlfahrer*innen sind daher herzlich eingeladen, sich uns anzuschliessen.
Weiterlesen