Kennenlerntreffen

Die Anarchistische Gruppe Dortmund lädt zur Diskussion und zum Kennenlernen ein!
An jedem der Nachmittage wollen wir über ein kontroverses Thema diskutieren, zu dem es einen kurzen Einführungsvortrag geben wird. Zu jedem Thema wird auf einen Text hingewiesen, der zur Vorbereitung auf die Diskussion gelesen werden kann (aber nicht muss!).

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Anarchistische Gruppe und andere anarchistische Projekte in Dortmund näher kennen zu lernen oder auch ganz allgemein über anarchistische Ideen zu diskutieren. – Kommt vorbei!

Die Treffen finden im Black Pigeon (Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund) statt.
Termine und Themen:

• So, 17. 9., 15 Uhr: Parlamentswahlen – Ausdruck der Volkssouveränität oder
Verschleierung unserer Ohnmacht? Text: Gegen die Illusion der Wahlen (AGDO) (erscheint in Kürze)
• So, 12.11. 15 Uhr: Demokratischer Konföderalismus in Rojava (Nordsyrien) – Ein Projekt
der Befreiung? Text: Das Experiment Rojava (Zaher Baher)
• So, 14.1., 15 Uhr: Drogen und Rausch – Wie stehen wir dazu? Text: Anarchismus undAlkohol (Crimethinc)

Links zu den einführenden Texten finden sich hier: agdo.blogsport.eu/zusammenkunft

Anarchistische Gruppe Dortmund | http://agdo.blogsport.eu | agdo@riseup.net